DE

RU

Vollstandiger Name *

E-mail *

Telefon

Art der Tatigkeit

Land

Nachricht *


Wir kontaktieren Sie binnen
48 Stunden und klären die Details.
  »  Главная  »  Aktuelles

72-Stunden-Visa-Grenz-Experiment in Kaliningrad wird ab 1. Januar 2015 fortgesetzt

 

Früher wurde es vom Außenministerium erklärt, dass es ab 1. Januar 2015 die Touristenvisa für 72 Stunden an der Kaliningrader Grenze nicht erteilt wird. Für einen „weicheren“ Übergang zu den Neuregelungen wurde vom Außenministerium die Entscheidung getroffen, dieses Visaverfahren bis 31. Dezember 2015 fortzusetzen.

„Kurzaufenthaltsvisum“ – „Tourismus für 72 Stunden“: Seit 1. Februar 2002 können Staatsbürger der Europäischen Union, Großbritannien und Japan als Touristen in das Kaliningrader Gebiet reisen und ein 72 Stunden-Visum bei dem Grenzübergang in den Städten „Bagrationowsk“, „Mamonowo“ und am Flughafen „Chrabrowo“ beantragen.